Kassi

Penispumpe Anwenden
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Wie alt bin ich:
  • Ich bin 48

Über

Hauptinhalt anzeigen. E-Mail an Freunde Auf Facebook teilen wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet. Auf Twitter teilen wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet. Auf Pinterest teilen wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet. Auf die Beobachtungsliste.

Beschreibung

Das Wichtigste bei einer Penispumpe ist, dass man die Penispumpe richtig anwenden kann. Eine weitere Möglichkeit ist die Anwendung einer sogenannten Penispumpe. Wie der Name schon sagt ist es eine Pumpe für den Penis.

Beliebte beiträge

Allerdings pustet diese Pumpe keine Luft in den Penis, sondern entzieht der Umgebung des Penises die Luft. Die Penispumpe wird auf den Penis gestülpt und durch einen Hebel kann ein Kolben in Bewegung gesetzt werden.

Die Pumpe für den Penis funktioniert ähnlich einer Fahrrad Luftpumpe. Allerdings ist das Ventil so geschaltet, dass keine Luft hinein, sondern hinaus gepumpt wird. Hierdurch entsteht ein Vakuum und ein Unterdruck.

Durch den Unterdruck im Bereich des Penises wird quasi an dem Penis gezogen. Weiterhin wird durch den Unterdruck Blut aus dem Körper in den Schwellkörper des Penises gezogen.

Hierdurch schwillt der Penis an, ohne dass er eine Erektion hat. Dadurch wird sichergestellt, dass beim Aufbau eines Unterdrucks, keine Nebenluft gezogen wird. Weiterhin muss sichergestellt sein, dass der Unterdruck über einen längeren Zeitraum konstant gehalten werden kann.

Die Anwendung einer Pumpe für den Penis ist gleichzusetzen mit Sport. Ein Vorteil ist, dass eine Pumpe für den Penis absolut ohne Chemie auskommt.

Anhaltende erektion

Es sind keine Tabletten, die eingenommen werden müssen. Es sind auch keine Salben, die auf die Haut aufgebracht werden müssen.

Es ist eine rein mechanische Aktivität, die keinerlei Nebenwirkungen haben dürfte. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Anwendung einer Pumpe für den Penis einfach ist und keine tiefgründigen Kenntnisse benötigt. Ein weiterer Vorteil ist, dass eine Pumpe für den Penis nahezu überall und jederzeit angewendet werden kann.

Penispumpe – was ist das eigentlich?

Die Verwendung einer Pumpe für den Penis ist relativ kostengünstig, da es sich nur um die einmalige Anschaffung der Pumpe handelt und keine dauerhaften Kosten entstehen. Ein Nachteil bei der Anwendung einer Pumpe für den Penis ist, dass der Erfolg sich nur langsam einstellt. Dies erfordert Disziplin und Kontinuität.

Zum Inhalt springen. Oktober 2, Dezember 21, nimda.

Das könnte dir auch gefallen. Sowohl Spirulina als auch Seetang September 25, Dezember 21, nimda. Ist Kokosnussöl schlecht für Sie? Mai 31, Dezember 21, nimda.

Gesunde Lebensweise — CBD aus Hanf-Faserplanzen November 2, Dezember 21, nimda.

Top Nutzer

Anjela

Wer den Grund für seine Unfähigkeit, eine Erektion herzustellen, nicht kennt, sucht leicht Hilfe durch Potenzmittel in Tablettenform.
Mehr

Alex

Allerdings spendet diese Aussage für Männer, die mit einem kleinen Glied ausgestattet sind, wenig Trost.
Mehr

Starlin

Für die Behandlung erektiler Dysfunktionen gibt es diverse Möglichkeiten.
Mehr

Ardisj

Es gibt sehr viele Männer, die mit ihrem Körper unzufrieden sind.
Mehr