Marney

Heiße Snaps
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre alt:
  • 25

Über

Gewaltig schief hängt der Haussegen derzeit bei Ubuntu und Mint. Ärger gibt es nun allerdings wegen des Canonical-Paketformats Snap: Das nämlich will den Köpfen hinter Mint Linux so gar nicht schmecken. Anders als Pakete in Ubuntus klassischem "deb"-Format laufen Snap-Pakete auf jedem Linux-System mit Snap-Laufzeitumgebung. Den Herstellern von Software und allen voran Canonical erspart das viel Arbeit.

Beschreibung

Viele Jugendliche nutzen Snapchat, um mit ihren FreundInnen zu kommunizieren. Und das nicht ohne Grund: Die Social-Media-App animiert ihre NutzerInnen mit einem Belohnungssystem dazu, möglichst viele Momente über die Anwendung zu teilen. Für die jungen NutzerInnen kann das jedoch enormen Druck bedeuten.

Kontakt zu FreundInnen ist Jugendlichen wichtig. Laut JIM-Studie nutzen 51 Prozent die App Snapchat mindestens mehrmals pro Woche — und das besonders aktiv. Bei den Mädchen waren es mit 60 Prozent deutlich mehr.

Oft folgt der Austausch mit FreundInnen über Social-Media-Dienste bestimmten Regeln und Ritualen, die für junge Menschen einen hohen Stellenwert einnehmen können. Wichtig ist, dass die jungen NutzerInnen ihre Freundschaften nicht von den Mechanismen der Sozialen Netzwerke abhängig machen.

Mit verschiedenen Smileys bewertet der Social Media-Dienst den Austausch zwischen zwei NutzerInnen: Ein rotes Herz neben dem Namen eines Kontaktes zeigt zum Beispiel an, dass die Snapchat-FreundInnen sich seit mindestens zwei Wochen gegenseitig die meisten Snaps schicken. Besonders die Snapchat-Flamme weckt den spielerischen Ehrgeiz der NutzerInnen.

Was für viele NutzerInnen ein witziges Detail ist, kann durchaus sozialen Druck auf Jugendliche aufbauen. Jüngere Kinder unter zwölf Jahren sollten Snapchat nicht nutzen. Eltern können einstellen, dass Apps ab einer bestimmten Altersstufe aus dem Appstore gefiltert werden.

Dann kann Snapchat nicht auf das Smartphone des Kindes geladen werden. Ab dem Teenageralter gehört Snapchat für die meisten zum Alltag. Auf der Snapchat-Hilfeseite gibt es weitere Informationen zu Bedeutung und Anpassungsmöglichkeiten der einzelnen Freundschafts-Smileys der App. Wichtig ist auch, das Selbstwertgefühl zu stärken.

Dazu gehören die Fähigkeit, lösungsorientiert mit belastenden oder als stresshaft erlebten Situationen des täglichen Lebens umzugehen, sowie zu selbstbestimmtem Handeln. Vorbild sein Eltern können mit Ihrer eigenen Mediennutzung ein gutes Vorbild für ihr Kind sein und sich auch selbst kritisch fragen, wie oft Sie welche Medien wozu nutzen.

Für ältere Kinder sind Smartphone-Verbote und begrenzte Medienzeiten nicht sinnvoll. Aber ein gemeinsamer medienfreier Tag in der Woche oder Medienfasten als Challenge innerhalb der Familie können helfen, auch mal Snapchat-Pausen einzulegen. Kinder können im Gespräch über Medien von ihrem Alltag, ihren Kontakten und Themen erzählen.

Eltern können die Entwicklung und Sozialisation ihrer Kinder reflektieren, und deren Perspektive nachvollziehen. Sie können ebenso über ihre Sichtweise und eigenen Erfahrungen sprechen, dies miteinander abgleichen und dabei ihre eigenen Standpunkte vertreten und begründen sowie Kinder dafür sensibilisieren. Ähnliche Artikel.

Aktuelle trends

Snapchat sicher einrichten: Was es bei der beliebten App zu beachten gibt. Snapchat einfach erklärt: Wissenswertes zur beliebten App. Snap Map — die bedenkliche neue Standort-Funktion von Snapchat.

Messenger-Apps für Kinder - sichere Alternativen zu WhatsApp. Für gesamtes Suchergebnis Enter drücken. Gesamtes Suchergebnis. Über uns Service Initiative Kooperationen Beirat BotschafterInnen Partner Impressum Datenschutz Barrierefreiheit Kontakt Presse Mediathek Mediencoaches Materialien Medienquiz.

Beliebt Mädchen

Carlin

Snapchat Trophies are special badges that can be unlocked by using the app's built-in functions.
Mehr

Ailis

Sexy Babe ficken Junge.
Mehr

Gael

Sexting ist beliebter als nie.
Mehr

Jacky

Bitte seien Sie geduldig für einige Zeit das video wird verarbeitet und wird in den Suchergebnissen unserer Websites angezeigt.
Mehr