Coraline

Bondage Beine
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre:
  • Ich bin 32 Jahre alt

Über

Immer nur Missionarsstellung ist öde! Immer nur den Mann dominant sein lassen auch! Wenn du Lust auf mehr Drive beim Sex hast — wage dich an Sex mit Fesseln! Fesselspiele bringen frisches Feuer in dein Schlafzimmer — und die Glut wird lange weiterglimmen … versprochen! Inspiriert sind diese fünf Sexstellungen mit Fesseln von BDSM Sexspielen und Bondage Stellungen, die nicht erst seit den 50 Shades of Grey-Filmen extrem beliebt sind. Pack die Handschellen und Seidenbänder aus, dominiere deinen Mann oder lass dich als passive Geliebte verwöhnen — der Sex mit Fesseln wird so oder so ein besonderes Erlebnis sein!

Beschreibung

In 15 kostenlosen Video-Tutorials lernst du im JOYclub alle wichtigen Basics kennen, die du für deine ersten Versuche mit dem Seil brauchst: Die Wahl des richtigen Seils, Fesselungen für Zuhause sowie nützliche Deko-Fesselungen. Entdecke, was du mit nur einem einzigen Knoten alles anstellen kannst. Das Seilbondage erfreut sich immer mehr Beliebtheit. Viele nutzen Bondage als Bereicherung ihrer Sexualität.

Fixierung bein fuß bondage fessel-set mit klettverschluss

Ob zur Fixierung, zu dekorativen Zwecken oder in Form von einer Hängebondage Suspensiondas Seil und das Spiel damit wird immer häufiger zum Kommunikationsmittel. Sehr erfahrene Seilkünstler Rigger haben sich bereits intensiv mit dem Thema Gesundheit und Risiken auseinander gesetzt. Durch Erfahrungen und Sachverstand entstanden so viele literarische Werke und Quellen im Internet die sich mit diesem elementaren Punkt beschäftigen. So soll im Folgenden eine Übersicht gegeben werden über den gesundheitlichen Aspekt und die Risiken beim Bondage.

Denn nur das Wissen um die Gefahren und Risiken kann helfen die Unfallgefahr zu minimieren und Bondage so sicher wie es geht zu praktizieren. Zu den häufigsten Gefahrenquellen gehören Druckschädigungen und Überreizungen an Nerven.

Fesselzeit - das deutschsprachige bondage videotutorial

Nerven durchziehen unseren ganzen Körper und mit einem soliden Grundwissen kann man das Risiko etwaiger Schädigungen minimieren. Allgemein kommt es bei abgedrückten oder überreizten Nerven zu Taubheitsgefühlen oder der Gefesselte empfindet ein Kribbeln in den betreffenden Regionen. Geschädigte Nerven können von kurzzeitigen Beeinträchtigungen, Lähmungen und Gefühllosigkeit bis hin zu langwierigen, ärztlich zu behandelten Krankheitsbildern führen. Man spricht hier von kurzzeitigen Druckschädigungen, von mittelfristigen Schädigungen wie etwa den Verlust der Funktionstüchtigkeit Neuropraxie und dauerhaften, bleibenden Verletzungen Neurotemsis.

Achtung: Nicht immer kündigen sich Schäden durch ale an! In nicht wenigen Fällen bemerkt man erst im Nachhinein, dass ein Nerv in Mitleidenschaft gezogen wurde! Hier ein Überblick über einige Nerven die im Zusammenhang mit Bondage einer besonderen Aufmerksamkeit bedürfen. Der Medianus Nerv verläuft auf der Arminnenseite und zieht sich dann unter den Brustmuskel, Schlüsselbein bis hin zur seitlichen Halswirbelsäule. Die häufigste Druckverletzung tritt hier an der Innenseite des Armes unterhalb des Bizepses auf. Eine Schädigung des Medianus Nerv, der u.

Der Brachial Plexus ist das Hauptnervenbündel, das vom Hals in die Achsel zieht. Von der Positionierung eines Seils ist hier wohl generell abzuraten. Darüber hinaus gilt auch der Bereich des Handgelenks im weiteren Verlauf bondage beine Radialis Nerv als gefährdete Region.

Daher gilt es Seile in dieser Region zu vermeiden! Venen transportieren sauerstoffarmes Blut zum Herzen. Arterien hingegen transportieren mit Sauerstoff angereichertes Blut vom Herzen in den Körper. Einige Venen und Arterien verlaufen leider ungeschützt direkt unter der Haut und u. Beim Abdrücken von Venen wird der Rücktransport des Blutes verhindert und nicht selten erkennt man dies an einer Blaufärbung der betreffenden Körperteile. Besonders bei langer und gänzlicher Beeinträchtigung der Venen kann dies im Zweifelsfall sogar zu Thrombosen führen. Auch können Nervenenden durch Unterversorgung mit Blut sehr schnell Schaden nehmen.

Daher ist bei Anzeichen von Quetschungen der Venen und Arterien eine Bondage unverzüglich zu lösen um ernsthafte Schädigungen zu vermeiden. Ob als bewusste Atemreduktion, durch Knebel oder durch das Einschränken der Atembewegung des Brustkorbes oder der Bauchatmung, die Einschränkung der Atmung birgt in vielerlei Hinsicht gewisse Risiken die existentiell sind! Kommt es zu unvorhergesehenen Zwischenfällen kann dies ein Erdrosseln zur Folge haben.

Hingegen kann es auch durch emotionale Ausnahmereaktionen oder als Beginn von Panik-Attacken zur Hyperventilation kommen. Bei dieser Reaktion der beschleunigten Atmung ändert sich der ph Wert im Blut und die CO2 Konzentration im Blut nimmt ab.

Auch in der gängigen Medizin wird bondage beine Tüten oder anderen Hilfsmitteln dafür Sorge getragen, dass der Betroffene vermehrt eigene Atemluft erneut einatmet um so die CO2 Konzentration wieder zu steigern. Aufgrund der Vielzahl an Fehlerquellen und nicht zuletzt durch eine häufig starke Intensität einer Bondage-Begegnung, kann es zeitweilen auch zu Kreislauf-Problemen kommen.

Bei Aufregung hingegen steigt der Blutdruck, man wird rot und es können Kopfschmerzen eintreten. Ursachen hierfür können wie oben beschrieben Abschnürungen, oder Atemreduktion sein. Aber auch zu warme oder zu kalte Umgebungs-Temperatur, oder die Qualität der Luft, gerade auf öffentlichen Veranstaltungen.

Bei einer Kreislaufschwäche sollte die Gesundheit vor dem Ziel stehen die Session fortzuführen. Kommt es beim Bondage doch einmal zu einer Ohnmacht des Gefesselten, ist es in erster Linie wichtig, Ruhe zu bewahren. Sollte die Bewusstlosigkeit länger anhalten ist die Person in die stabile Seitenlage zu verbringen und es ist ein Arzt hinzuzuziehen. Darüber hinaus sollte es selbstverständlich sein, dass die Gesundheit weit vor Scham oder falschem Ego kommt. Gerade bei Fixierungen und unbequemen Körperhaltungen geben uns die Gelenke und Muskeln einen gewissen Spielraum. Unsere Gelenke sind sehr komplex und Verletzungen zumeist gefährlich und kompliziert.

Oft haben sich auch Dehnübungen als hilfreich erwiesen um Zerrungen und Muskelfaserisse zu vermeiden.

Hier sollten beide Beteiligten aufeinander eingehen und sich der Schwächen ihres Körpers bewusst sein. In seltenen Fällen kommt es gerade bei der Fixierung der Arme hinter dem Körper zum Auskugeln des Schultergelenkes. Die Gefahr hier Folgeschäden zu verursachen steht in keinem Verhältnis. Die Anwendung von dekorativen Bondage-Techniken ist hier sicherlich unbedenklich. Der Carotis Sinus Reflex ist ein Kontrollmechanismus am Hals des Menschen. Bei Menschen, die in dieser Region besonders drucksensibel sind hypersensitiver Corotissmus kann ein Seil oder verstärkter Druck die Sensoren entlang der Halsschlagader aktivieren.

Folglich fällt reflexartig der Blutdruck ab was zu sofortiger Ohnmacht führen kann. Auch Todesfälle infolge des CSR sind dokumentiert. Daher ist, wie auch an anderen Stellen beschrieben, der Hals als kritische Region zu betrachten!

Sexy frau beine gefesselt mit bondage seile, ein bambusstab

Auf den ersten Blick erscheint es verwirrend welchen Einfluss Diabetes auf eine Bondage-Session haben soll. Durch die fehlerhafte Verstoffwechslung von Zucker werde u. Venen, Arterien und Nerven dauerhaft geschädigt.

Epilepsie oder aber auch die bekannte Neigung zu epileptischen Anfällen sollte generell ein Ausschlusskriterium sein. Die enorme Kraftentwicklung während eines solchen Anfalls kann in gefesselter Position zu ernsthaften Verletzungen führen! Wer zu Thrombosen oder Arterienverkalkung neigt sollte Bondage-Postionen vermeiden die den Blutfluss einschränken.

Auch sollte man mit den Seillagen auf solche Besonderheiten achten und Seile nicht über bestehende Krampfadern legen. Hier ist es sinnvoll im Zweifelsfall ärztlichen Rat einzuholen, da Thrombosen in Art und Ausprägung ein sehr komplexes Thema sind.

Bei Schwangerschaft ist von Fesslungen über dekorative Techniken hinaus sicherlich generell abzuraten.

Es ist offensichtlich, dass beim Bondage sehr viele Aspekte eine Rolle spielen. Die Abhandlung aller Eventualitäten soll auch bewusst eine Sensibilisierung des Themas zur Folge haben. Kommunikation vor, während und nach einer Bondage Session ist existenziell und unerlässlich! Nur wenn man sich im Vorfeld abspricht, einen Rahmen festlegt, auf Besonderheiten eingeht und auch während der Session ob verbal oder mittels prüfenden Griffen die Situation stets erfasst, kann das Risiko von Unfällen vermieden werden.

Auch ist es prinzipiell unerlässlich sich über wichtige Vorerkrankungen, körperliche Beeinträchtigungen des Gefesselten zu informieren und individuell auf diese Besonderheiten einzugehen. Der Fessler Rigger ist in der Pflicht durch theoretisches Wissen und Erfahrung auch wachsender alles Erdenkliche zu tun um die Risiken für beide zu minimieren. Ebenso ist es die Pflicht des Gefesselten sich dieser Verantwortung bewusst zu sein und ihn bei der Durchführung sicherheitsrelevanter Handlungen zu unterstützen. Zu dieser Verantwortung gehört auch eine gefesselte Person, gerade in Anbetracht aller Eventualitäten, niemals allein zu lassen.

Beides macht den Verstand träge und zerstört im Zweifel das Potential für authentisches Urteilsvermögen! Egal welche Art der Bondage, das verwendete Material sollte dem Zweck der Bondage-Session gerecht werden. Unerlässlich ist es hierbei eine Schere oder andere Notfallwerkzeuge griffbereit zu haben. Bei allen Gefahren und Risiken ist Bondage eine Spielart welche beiden Freude bereiten kann und nicht selten eine tiefe Kommunikationsebene mit sich bringt. Selbstverständlich erhebt auch dies hier keinen Anspruch auf Vollständigkeit, und es ist nahezu unmöglich alle Eventualitäten abzuschätzen.

Dafür ist jeder Fessler, jeder Gefesselte und jede Begegnung viel zu individuell. Je extremer die Praktiken umso extremer sind auch die Risiken.

Fesselspiele: so geht sex mit fesseln

Und der verantwortungsbewusste Umgang mit einem Risiko beginnt mit dem Wissen um die Risiken an sich. Sicheres Fesseln ist erlernbar. Eine gute Grundlage bieten fachkundige Workshops, die das Thema Sicherheit ausreichend, vehement und klar verständlich behandeln. Japanisch inspiriert, dennoch frei im Stil, mit dem Hauptaugenmerk auf Emotion, das Miteinander und Intuition.

Freies Fesseln ohne Restriktionen. Nerven durchziehen unseren ganzen Körper. Bei vielen Fesselungen, verstärkt beim japanisch inspirierten Bondage, gibt es nur eine überschaubare Anzahl an Knoten, welche zum Einsatz kommen. An dieser Stelle, an der wir allmählich dazu übergehen, in den Fesselungen komplexer zu werden, noch einige grundlegende Hinweise zu drei wichtigen Themen. Bondage ist eine sehr intime Spielart. Der Fesselnde modelliert. Wie verlängere ich ein Seil und wie wickle ich Seile richtig auf?

In den vergangenen Teilen unserer Reihe haben wir euch bereits einige Grundtechniken gezeigt und Anregungen gegeben. Das freie Bondage ist der Ansatz, der nur auf soliden Grundtechniken beruht und bei dem das eigentliche Fesseln der eigenen Intuition und Emotion sowie dem "freien Weg" des Seils folgt.

Webansicht Mobile-Ansicht. Fesselkonzept Bondage by Ater Crudus Bondage Gesundheit und Risiken Bondage Grundlagen - Standardknoten Fuss- und Oberkörperbondage Erste Fesslungen erlernen Bondage für Einsteiger - Erste Kombinationen Tipps und Tricks für den Umgang mit Bondage-Seilen Bondage - Freies Fesseln. Gesundheit und Risiken.

Neu Mädchen

Marchelle

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Käufer , sowie die Widerrufsbelehrung durchgelesen und erkläre mich damit einverstanden.
Mehr

Harriette

Schreiben Sie die erste Rezension.
Mehr

Jobi

Ihr bindet die Handgelenke einfach hinter den Kniekehlen zusammen.
Mehr

Tedi

Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice Team.
Mehr