Kori

Aktion Sex Ist Mies
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre:
  • 47

Über

Bitte melde Dich mit deinem Benutzernamen und deinem Passwort an. Wenn Du noch keinen Seniorentreff- hast, kannst du dir kostenlos einen beim Seniorentreff erstellen. Alternativ kannst du dich auch mit deinem Google- oder Facebook-Konto einloggen. Wähle den Grund aus, weshalb Du diesen Beitrag melden möchtest und gebe bei Bedarf noch eine ausführlichere Begründung an. Hilfe Neues Chats. Registrieren.

Beschreibung

In »pädagogisch wertvollen« Aufklärungsvideos setzte sich TV-Sprecher Egon Hoegen bekannt durch die TV-Spots » 7. Sinn « für katholische Keuschheit und deutschtümelnde Volksmusik ein.

Er warnt die deutsche Jugend vor dem Besuch von Beat-Clubs und Diskotheken, die in jenen Jahren aus dem Boden schossen. Während viele Erwachsene die Mahnungen des »Mannes, der sich nie verspricht« für bare Münzen nahmen, lachte der intelligente Teil der Bevölkerung über die Filmchen.

Sie nahm mit dem Warn-Video die Verklemmtheit der älteren Generation der 60er aufs Korn. Die Bundesrepublik der Nachkriegszeit bot ihr nach dem Heimgang ihres geliebten Führers neue Möglichkeiten, junge Menschen in Unfreiheit zu labern.

Die Argumentation, die Hoegen verwendete, war gängig in Kreisen klerikal verseuchter Eltern. Diese dubiose Spezialistin für Mittelaltermoral wurde sogar vom Bundesfamilienministerium empfohlen. Mosshamer-Schrift aus dem Jahre Die junge Dame rubbelt übrigens an Madonnenstatuen, falls das nicht sofort erkennbar sein sollte.

Die am Das reichte als Empfehlung und Qualifikation. Mosshamer war, wie ich in meiner Autobiographie »Der Bücherprinz« erzähle, eine der religiösen Fanatikerinnen meiner erblühenden Jugend, die zu Liebe, Jugend, gutem Ton und richtigem Benehmen glühende Phrasen publizierte.

Die katholische Moral der Sechziger Jahre war eine beschämende Angelegenheit: Der Körper galt als feindliches Terrain, als Sperrbezirk. Wer sich selbst berührte, dem sollten die Hände abfaulen und lebenslängliche Unfruchtbarkeit beschieden sein.

Schon wusste man: sex ist mies, beat ist mies

Aufklärung seitens der Eltern schien undenkbar, bereits die Schule trennte die Geschlechter. Pastoren lebten offiziell im Zölibat, und den Nachwuchs brachte der Klapperstorch. Offensichtlich ging vom weiblichen Haar besondere Gefahr aus. Keiner wusste genau, wovon in dem Gebot wirklich die Rede war. Es hatte irgendetwas Unbestimmtes mit dem anderen Geschlecht zu tun, wir sollten jedenfalls keusch bleiben, um später einmal in den Himmel zu kommen.

Sechzig Jahre später mag man über diese Videos und die damaligen Moralvorstellungen lachen, und das sollte man auch, denn Lachen befreit. Nur die Zensoren von Facebook lachen nicht mit.

Schon wusste man: sex ist mies, beat ist mies

Sex ist mies. Beat ist mies, findet Facebook und unterdrückt kurzerhand das Video. Am August stellte ich den Film auf meiner Facebook-Seite vor. Der Streifen und der damit verbundene wichtige »pädagogische« Appell schlugen ein wie eine Bombe. Es gab in kürzester Zeit ein deutliches Leserecho: Der Beitrag wurde mehr als mal geteilt. Unter den Betrachtern waren offenbar eifrige Sittenwächter. Die Ayatollahs meldeten den Film: Facebook reagierte sofort: Das Video wurde entfernt.

So kam die vor einem halben Jahrhundert gelaufene Aktion » Sex ist mies. Beat ist mies« innerhalb von 24 Stunden auf den Index. Das tat ich auch. Darauf kam der nächste Serienbrief: Der Einspruch kann indes aufgrund der Corona-bedingten Personalengpässe leider nicht geprüft werden.

Facebook wird es aber »nutzen, um künftige Entscheidungen zu verbessern. Während Nazis, Hater, Rassisten und Verschwörungstheoretiker auf Facebook machen dürfen, was sie wollen, und hunderte Sex-Anbieter die User bombardieren, ohne auch nur angerührt zu werden, werden Humor und Satire verfolgt.

Dass dies unter dem Hinweis auf »Nacktheit oder sexuelle Aktivität« erfolgt, ist lächerlich. Davon kann sich hier jeder selbst ein Bild machen …. Podcast: Play in new window Download. Subscribe: RSS. Ich habe es nicht bereut, Facebook verlassen zu haben. Entscheidungen, die mit Münzwürfen oder mit nem Würfel durchgeführt werden, gab es immer schon im Leben von Menschen.

Aber der Münzwurf als Institution ist eine ganz andere Nummer. Münzwurf als Institution — zumal diese Institution zunehmend automatisiert und vom menschlichen Bediener entkoppelt wird. In ein paar Atemzügen wird automatisierte Intelligenz das gesamte »Controlling« übernehmen. Nun glaube ich an den technischen Fortschritt und hoffe dabei auf eine feingliedrige Programmierung dieser AI, damit das Procedere weniger dem Würfelspiel gleicht.

Alternativ schlage ich den Würfelwurf vor.

In diesem Sinne viel Glück. Danke für den Buchtipp! Man hätte die junge Dame, die sich an einer missverständlichen Gartenzaunlatte festhält, auch an einen Maschendrahtzaun stellen können, um jegliche Assoziation zu vermeiden. Was für Spinner!

Aufklärungsfilm: aktion „sex ist mies“

Doch die neue Mode: Minirockein buntes Kleid, trug ich und wurde von Männern und Jungens falsch verstanden. Das hörte nicht auf falsch verstanden mit Belästigungen und so trug ich überwiegend dann nur noch Jeans. Was für eine Zeit…!

Da waren wir in Ostdeutschland viel offener, weiter und nicht derartig prüde. Es wurde FKK, bekanntlich Freikörperkultur betrieben. Frauen und Mädchen waren insgesamt zeigefreudig in der Minimode. Bei uns gab es die Antibabypille auf Rezept und das kostenlos schon viel früher. Bekam schnell einen Krippenplatz und konnte demzufolge nach einem Jahr wieder arbeiten.

Aufklärungsfilm: aktion „sex ist mies“

Mein Kind war mit 1 Jahr trocken. Manche Jungs sind, bzw. Save my name,and website in this browser for the next time I comment. E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren. Auch möglich: Abo ohne Kommentar. Home Aktuell Bücher Bühne Radio TV Wunderkammer Lesetips UHU-Media Kontakt Presse. Beat ist mies. Eine Farce August 12, Beat ist miesSex ist mies. Egon Hoegen persiflierte im Stil eines Warn-Videos die Morallehre der er Jahre. Bitte verbreite diesen Beitrag! Über den Verfasser. Careca August at Antworten.

Prinz Rupi Michael Kowarsch Frank Hohensee Meinrad Müller September at Antworten. Elke Ludwig 1.

Oktober at Antworten. Christine Kayser 4. Bitte sag deine Meinung und schreib einen Kommentar Antworten abbrechen. Durchsuche meinen Blog:. Newsletter gratis!

Klicken und bestellen. Die jüngsten Blogeinträge: Samstagnachmittag zu Hause 1. Bücherhotel Deutschlands — ein Refugium für Leser Prinz Rupi besucht Schloss Lilllliput 1-Satz-Literaturclub feiert Jubiläum Feuchtes Erwachen Der Roboter Archimedes und der Kanonenkönig Der Roboter Archimedes und die Rasselbande Ich habe ein Buch geschrieben — Was nun? Clubhouse: Heisser Scheiss mit Suchtgefahr Weihnachtspost im Zeichen der Corona-Pandemie Prinz Rupi wagt den Covid-Test Bye, Bye, Thomas R. Mielke Sex ist mies.

Eine Farce Möhren, Mohren, Muselmanen Pest-Lektüre: Die Maske des Roten Todes von E. Poe Bye, bye, Phil May! Joseph Beuys: Ein Künstler folgt seinem Stern Hurra! Es gibt wieder Klopapier!

Aktuell Nutzer

Phylys

Die legendäre Musikshow von Radio Bremen feiert ihr jähriges Jubiläum.
Mehr

Nada

In »pädagogisch wertvollen« Aufklärungsvideos setzte sich TV-Sprecher Egon Hoegen bekannt durch die TV-Spots » 7.
Mehr

Rozamond

Wie oft habe ich mir das schon angesehen?
Mehr

Prudi

Kommentar- RSS abonnieren.
Mehr